Angebote für Eltern

Um die Zusammenarbeit mit den Eltern zu intensivieren, bieten wir folgende Möglichkeiten:

  • Tür- und Angelgespräche mit den Erzieherinnen während der Bring- und Abholphase sind immer möglich. Intensive Gespräche über den aktuellen Entwicklungsstand werden immer zeitnah nach dem Geburtstag des Kindes mit den Eltern geführt.
  • Regelmäßige Kaffeetrinken für die Eltern der einzelnen Gruppen zu gemütlichen Beisammensein, besseren Kennenlernen und regen Austausch miteinander.
  • Bastelangebote für die Eltern, wenn genügend Interesse besteht
  • Mitgestaltung verschiedener Feste in unserer Einrichtung und des Familienzentrums (Sommerfest, Herbstfest etc.)bei denen teilweise die aktive Mitarbeit und Hilfe der Eltern gebraucht wird.
  • Vermittlung von Kontakten und Begleitungen zu verschiedenen Beratungsstellen außerhalb unserer Einrichtung. In unserer Einrichtung stehen Ordner (Infothek) mit verschiedenen Informationen und Kontaktadressen zu allen möglichen Themen.
  • Informationsveranstaltungen


Elternarbeit in der U 3
Die Elternarbeit gestaltet sich intensiv und bedarf viel Zeit für Gespräche. Der Austausch zwischen Eltern und Erzieherinnen bei Kindern unter 3 Jahren gestaltet sich intensiver. Die Kinder können vieles selbst noch nicht wiedergeben, sie entwickeln sich in kurzer Zeit rasch und machen viele Fortschritte in ihrer Entwicklung, welche von den Erzieherinnen dokumentiert werden und an die Eltern weiter vermittelt werden.

Kontakt

Kornelia Wiedei
Sorauer Straße 18
59065 Hamm
Telefon 02381/63094

Logo Bistum Münster