Die Taufe

Zuerst einmal gratulieren wir Ihnen zur Geburt Ihres Kindes und auch zu Ihrer Entscheidung, Ihr Kind taufen zu lassen. In unserer Pfarrei gibt es an jedem Sonntagvormittag einen Tauftermin an dem in der Regel bis zu vier Täuflinge in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen werden.
Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, bitten wir Sie um eine persönliche Anmeldung in einem der beiden Pfarrbüros. Zur Anmeldung sollten Sie bitte folgende Unterlagen mitbringen:

  • Geburtsurkunde des Täuflings
  • die Bescheinigung über die Geburt des Kindes für religiöse Zwecke (liegt in der Regel im Familienstammbuch)
  • das Familienstammbuch
  • Adressen der Paten und einen Patenschein, der im Pfarrbüro der Heimatgemeinde erhältlich ist.


Ein Taufpate muss selbst getauft, katholisch und gefirmt sein und sollte in der Regel wenigstens 16 Jahre alt sein. Nach der Anmeldung meldet sich der taufende Geistliche bei Ihnen, um einen Termin für das Taufgespräch zu vereinbaren. Bei der Anmeldung im Pfarrbüro erhalten Sie von uns:

  • Elternbriefe 1 bis 3 (beim ersten Kind). Diese werden von uns für Sie abonniert. Diese wollen sie und ihre Familie in den ersten Jahren begleiten.
  • einen Ringordner für die Elternbriefe

Erwachsene die noch nicht getauft sind, können auf das Sakrament vorbereitet werden. Bitte wenden Sie sich an Pfr. Puthussery oder vereinbaren Sie einen Termin mit dem Pfarrbüro.

Kontakt

Pfarrbüro "Herz-Jesu"
Karlsplatz 1
59065 Hamm
Telefon: 02381 62966
Telefax: 02381 65120
E-Mail an PfarrbueroHJ

Pfarrbüro "Maria Königin"
Sorauer Straße 18
59065 Hamm
Telefon: 02381 64137
Telefax: 02381 675666
E-Mail an PfarrbueroMK

Logo Bistum Münster