Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kirchengemeinde!
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Warum die Maria Königin Kirche zum Denkmal wurde.

Stadtarchiv Hamm
Bild: M. Remke

In der Begründung wird unter anderem Festgestellt, dass „die Kirche bedeutend (ist), für die Geschichte des Menschen, hier der Menschen in Hamm-Norden. Die Filialgründung von Herz Jesu dokumentiert das Bevölkerungswachstum der einstigen Nordenfeldmark.“ Die Kirche mit dem Turm und dem Kirchplatz soll aus „architekturhistorischen Gründen“ erhalten werden, denn die Kirche „Maria Königin bildet zeittypische Entwicklungen der Architektur in besonders prägnanter Weise ab“.
Die Wabenform ist das durchgängige Thema in der Anlag von Kirche, Taufkapelle Turm und Kirchplatz.
Auch die künstlerische Gestaltung des inneren wird gewürdigt. Hier werden die Krichenfenster von Vincenz Pieper besonders hervorgehoben. Das große Altarmosaik ,,weltumspannender Glaube Mariens" von Schwester Erentrud Trost OSB von 1973 ist gleichfalls raumbestimmend und ein aussagekräftiges Zeugnis kirchlicher Ausstattungskunst jener Jahre.
Die vollständige Begründung ist hier zu finden.

Pfarrbüro Herz-Jesu am 1. Juni geschlossen

Am Freitag, den 1. Juni bleibt das Pfarrbüro Herz-Jesu geschlossen. Das Büro Maria Königin ist in der Zeit von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr für Sie geöffnet.

Familiengottesdienst

Bild: M. Remke

Fronleichnamsprozession am 31.Mai
Beginn mit dem Gottesdienst um 9 Uhr in der Herz-Jesu Kirche
Prozession zur Maria Königin Kirche
Abschluss mit Eis, Getränken und Grillen auf dem Kirchplatz

Familiengottesdienst am 3. Juni:
Thema: Unsere Hände sind wichtig.
Wir können viele Dinge mit unseren Händen tun. Gut wenn unsere Hände gesund sind!
Beginn um 19.30 Uhr in der Herz-Jesu Kirche

Gottesdienstordnung für Mai

Aufgrund der Feiertage sind die Gottesdienste im Mai oft in der Zeit verändert. Eine Übersicht können Sie hier herunterladen

Erdbeben in Peru betrifft auch Acari

Schule in Acari
Schäden innerhalb der Schule

Das Erdbeben in Peru am Sonntag, den 14.01.18 um 04:18hat auch unsere Partnergemeinde stark betroffen. Das Beben hatten eine Stärke von 7,3 Grad. Das Epizentrum befand sich zwischen Acarí und Lomas. Die Kinder in der Climatica in Lomas am Pazifik wurden von dem Beben zum Glück nicht betroffen. Anders sieht es in Acari aus. Dort gab es Tote, Häuser wurden zerstört und die Schule des Ortes ist start betroffen.

Zur Zeit sammeln wir Informationen über den Hilfebedarf in Acari und wollen mit einer Spendenaktion Geld sammeln um den Menschen unserer Partnergemeinde helfen zu können.

Kontakt

Pfarrbüro "Herz-Jesu"
Karlsplatz 1
59065 Hamm
Telefon: 02381 62966
Telefax: 02381 65120
E-Mail an PfarrbueroHJ

Pfarrbüro "Maria Königin"
Sorauer Straße 18
59065 Hamm
Telefon: 02381 64137
Telefax: 02381 675666
E-Mail an PfarrbueroMK

Logo Bistum Münster